Partner

Kooperationen und Partnerschaften sind für spezielle Lernbereiche innerhalb unserer Bildungsdienstleistungen sowie für die Bildungsarbeit des Instituts im Allgemeinen unerlässlich.

Partnerschaften für spezielle Lernbereiche

SAP Seit Juli 2007 ist das Institut für berufliche Bildung offizieller SAP®-Bildungspartner. Durch die Bildungspartnerschaft können wir Ihnen SAP®-Schulungen mit Anwender- und Beraterzertifizierung anbieten, die Ihnen bei erfolgreicher Teilnahme mit einem international anerkannten original SAP®-Anwender- bzw. Beraterzertifikat bescheinigt wird.
DATEV Die DATEV eG ist ein Softwarehaus und der IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren Mandanten. Das Leistungsspektrum umfasst vor allem die Bereiche Rechnungswesen, Personalwirtschaft, betriebswirtschaftliche Beratung, Steuern, Enterprise Resource Planning (ERP) sowie Organisation und Planung. Zwischen dem Institut und DATEV besteht seit 2005 eine Partnerschaft.
SAGE Der Name Sage steht für betriebswirtschaftliche Softwarelösungen, die speziell auf die Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen oder öffentlicher Institutionen abgestimmt sind. Von Sage KHK kommt im Institut vor allem das Produkt Classic Line für Windows zum Einsatz.
LCCI LCCI bedeutet London Chamber of Commerce and Industry. London Chamber of Commerce and Industry International Qualifications (LCCI IQ) gibt es seit 1887. Sie sind von Arbeitgebern, Regierungen und Universitäten auf der ganzen Welt anerkannt und geschätzt.
Logo-MS-SilverDaD-SilverMSP-2016-07 Seit dem 01.01.2003 ist das Institut für berufliche Bildung ein von Microsoft zertifizierter Partner. Dieses Microsoft Certified Partner-Programm ist ein etabliertes, weltweit ausgelegtes Programm für unabhängige Unternehmen, die auf Microsoft-Technologien basierende IT-Services und/oder aufsetzende Software-Produkte anbieten und damit die Bedürfnisse verschiedenster Zielgruppen abdecken.
Logo-MS-Imagine-Academy-Program_Blue Die Microsoft Imagine-Academy unterstützt Bildungseinrichtungen, deren Lehrkräfte, Lernende und Mitarbeiter/-innen bei der Durchführung technischer Trainings auf der Basis von Microsoft-Produkten.

 

Partnerschaften für die Bildungsarbeit des Instituts

Die Spezialisten für Entfaltung: Die PERDIX GmbH ist der Dienstleister für die professionelle Begleitung und Lenkung von Entwicklungsprozessen im Aufgabenfeld von Bildung, Beruf und Persönlichkeit. Ein multiprofessionelles Expertenteam bietet

  • individuelles Karrierecoaching
  • Persönlichkeitstrainings
  • berufsfachliche Trainings
  • Vermittlungsservices für Unternehmen und für Fach- und Führungskräfte
  • Beratungsleistungen für Bildungsanbieter
  • Personalentwicklungskonzepte

Als Teil der Bochumer BildungsCampus Unternehmensgruppe kann die PERDIX GmbH auf jahrzehntelange Erfahrung in der Gestaltung berufsbezogener Bildungs- und Entwicklungsprozesse aller Art zurückgreifen. Know-how und Netzwerk der Unternehmensgruppe stehen mit dem Portfolio der PERDIX GmbH allen zur Verfügung, die Weiterentwicklung als den Schlüssel zu dauerhaftem Erfolg erkannt haben.

Wirtschaftskolleg Bochum Als Teil der Gisela Vogel Unternehmensgruppe kooperiert das Institut selbstverständlich auch mit dem Wirtschaftskolleg Bochum. Das Wirtschaftskolleg Bochum ist ein Berufskolleg in privater Trägerschaft, das von Gisela Vogel und Simone Vogel gegründet wurde. Es ist durch die Bezirksregierung Arnsberg als Ersatzschule anerkannt und hat zum Schuljahr 2013/14 den Unterrichtsbetrieb aufgenommen. Als Anbieter verschiedener Schulabschlüsse (Hauptschulabschluss, Fachoberschulreife) ist das Wirtschaftskolleg Bochum ein wichtiger Bildungspartner, wenn es um die berufliche Integration junger Menschen geht.
VDU Die Inhaberin des Instituts, Simone Vogel, engagiert sich für die Förderung von Frauen im Unternehmen. Im Institut sind zahlreiche Führungspositionen mit Frauen besetzt. Die Mitgliedschaft im Verband deutscher Unternehmerinnen besteht schon seit vielen Jahren.
AGV Seit Anfang 2013 engagiert sich das Institut im Rahmen der Mitgliedschaft im Arbeitgeberverband Ruhr-Lippe e.V. in der Bildungsarbeit, Schwerpunkt Berufsorientierung. Simone Vogel ist Mitglied der Berufswahlsiegel-Jury, die Schulen mit vorbildlichen Konzepten zur Berufs- und Studienorientierung zertifiziert.
WJ Ebenfalls seit vielen Jahren besteht die Mitgliedschaft von Simone Vogel bei den Wirtschaftsjunioren Mittleres Ruhrgebiet. Ziel ist neben dem Erfahrungsaustausch auch das Engagement für die Bereiche Schule, Ausbildung und Existenzgründung in der Region.
networker_NRW

 

Logo eco

Als langjähriger Bildungsdienstleister im IT-Bereich ist das Institut Mitglied des networker NRW, einem Netzwerk aus dem Bereich IT und Medien. Mit sechs Regionalforen (Bergisches Land, Dortmund, Duisburg-Niederrhein, Emscher-Lippe, Essen und Ruhr-Mitte) ist der networker NRW das mitgliederstärkste IT-Netzwerk in Nordrhein-Westfalen. Zugleich ist das Institut Mitglied des mit networker NRW kooperierenden eco Verband der Internetwirtschaft e.V. Der kaufmännische Geschäftsführer des Instituts Wolfgang Summerer ist Leiter des Arbeitskreises Unternehmerclub.
Logo-Jury-Berufswahlsiegel_RGB Das Berufswahl-SIEGEL ist ein Zertifikat für Schulen, die in vorbildlicher Weise ihre Schülerinnen und Schüler auf die Arbeitswelt vorbereiten und ihnen den Übergang ins Ausbildungs- und Studienleben erleichtern. Im Mittleren Ruhrgebiet wird das das Berufswahl-SIEGEL seit 2006 verliehen. Die Zertifizierung erfolgt durch eine Jury, die aus Vertretern von Unternehmen, Verbänden, Kammern, Schulaufsicht, Lehrkräften, Auszubildenden, Eltern, Gewerkschaften etc. besteht. Die Geschäftsführerin des Instituts, Simone Vogel, gehört dieser Jury seit 2014 an.