Über uns

So sind wir

VERLÄSSLICH & VERANKERT

Seit fast 25 Jahren steht unser Name im Wirtschaftsraum Bochum für hochwertige Bildungsangebote.

Bildungskundinnen und -kunden, Unternehmen, Verbände, nicht zuletzt die Agentur für Arbeit und die Jobcenter der Region – sie alle kennen uns als zuverlässigen und flexiblen Partner für berufliche Bildung, Qualifizierung und Arbeitsmarktintegration.

KOMPETENT & ERFOLGREICH

Wir sind die Bildungs-Spezialisten rund um Berufe und Tätigkeiten in Wirtschaft, Verwaltung und Dienstleistung.

Mit unseren exzellenten Kontakten zu den Unternehmen in der Region helfen wir unseren Kundinnen und Kunden, schnell und passgenau eine neue berufliche Position zu finden – mit glänzenden Prüfungsergebnissen und herausragenden Vermittlungserfolgen im Bildungsgutscheinbereich.

PERSÖNLICH & DIREKT

Im Herzen von Bochum – zwischen Schauspielhaus und Jahrhunderthalle – qualifizieren, unterstützen, beraten und fördern wir Erwerbstätige, Auszubildende, Arbeit- und Ausbildungsuchende, Schulen und Unternehmen. Seit 2017 sind wir ebenfalls mit einem Standort in Herne vertreten.

Wir stehen Ihnen bei der Verwirklichung Ihrer beruflichen oder unternehmerischen Ziele zur Seite – mit kompetentem Personal, mit aktueller Technik und mit unserem einzigartigen regionalen Kontaktnetz. Dabei werden wir Sie keinesfalls dem „e-Learning“ (und damit sich selbst) überlassen – bei uns unterrichten Menschen, keine Monitore. Wir garantieren Ihnen die ganz besondere persönliche Unterstützung, wie sie nur ein inhabergeführtes Familienunternehmen bieten kann. Nehmen Sie uns beim Wort!

 

Die Geschäftsführung

vogel Summerer-2013-02
Simone Vogel Wolfgang Summerer
s.vogel@givo-bochum.de w.summerer@givo-bochum.de

 

Wollen Sie nicht mal hereinschauen? Klicken Sie hier.

 

Unser Leitbild

Wir – die Firma Gisela Vogel Institut für berufliche Bildung GmbH & Co. KG – entwickeln, vertreiben und erbringen Dienstleistungen in der beruflichen Bildung, insbesondere

  • Berufsausbildungen
  • Umschulungen
  • berufliche Weiterbildungen
  • Maßnahmen der Berufsvorbereitung und Berufsorientierung
  • Maßnahmen der Aktivierung und der Integration in Ausbildung oder Beschäftigung
  • Coaching- und Beratungsangebote.

Es ist unsere Überzeugung, dass Qualitätsanstrengungen in Bildungsdienstleistungen nicht nur mit Blick auf die wirtschaftlichen Unternehmensziele von Bedeutung sind, sondern auch mit Blick auf den gesellschaftlichen Kontext, in dem sich jeder Bildungsprozess vollzieht. Berufliche Bildung betrachten wir als ein Instrument, mit dem der/die Einzelne seine/ihre individuellen Möglichkeiten erkennen, verbessern und in einer Weise verwirklichen kann, die sowohl individuell als auch gesellschaftlich zur Bewahrung und Mehrung von Zufriedenheit und Wohlstand beiträgt.

Um zu gewährleisten, dass unsere Dienstleistungen dieses Potential beruflicher Bildung optimal zur Entfaltung bringen, richten wir sämtliche Qualitätsanstrengungen an vier grundsätzlichen Leitlinien aus: Arbeitsmarktnähe – Kundenzufriedenheit – Partnerzufriedenheit – Wirtschaftlichkeit.

Arbeitsmarktnähe. Die Nähe vor allem zum lokalen und regionalen Beschäftigungsmarkt ist wichtiges Qualitätsmerkmal berufsbezogener Bildungsdienstleistungen. Unsere Angebote und ihre Umsetzung orientieren sich stets an aktuellen Gegebenheiten und absehbaren Entwicklungen des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes, wie sie am Standort und im regionalen Wirtschaftsraum ablesbar sind. Die strukturbedingte Kräftenachfrage und darüber hinaus die spezifischen Anforderungen der Unternehmen sind die beiden wichtigsten Impulsgeber für die Ausgestaltung unserer Produktpalette.

Kundenzufriedenheit. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist für uns der wichtigste Nachhaltigkeitsfaktor. Den Kundenbegriff verstehen wir dabei in zweifachem Sinn. Zum einen umfasst er unsere Bildungskunden als Dienstleistungsempfänger, die von uns – je nach Produkt –Wissenszuwachs, Verbesserung von Fertigkeiten, Aktivierung, Orientierung, Beratung oder Integrationsunterstützung erwarten. Zum anderen umfasst er die die als Kostenträger bzw. als zahlende Auftraggeber agierenden Organisationen. Unseren Qualitätsanspruch betrachten wir nur dann als erfüllt, wenn die Zufriedenheit beider Kundengruppen in angemessenem Umfang sichergestellt ist.

Partnerzufriedenheit. Praxisnahe berufliche Bildung ist darauf angewiesen, dass sich Unternehmen als Partner in Qualifizierungs- und Integrationsprozessen zur Verfügung stellen, z. B. indem sie Praktikums-und Erprobungsgelegenheiten bereitstellen oder Ausbildungs- und Arbeitsplätze anbieten. Gegenüber den Unternehmen am Standort und in der Region streben wir daher langfristige, stabile und vertrauensvolle Partnerschaften an, die den Bedürfnissen beider Seiten Rechnung tragen. Daher streben wir im Rahmen unserer Qualitätsanstrengungen grundsätzlich immer auch die Zufriedenheit der mit uns als Partner kooperierenden Unternehmen an.

Wirtschaftlichkeit. Bildung ist unserer Überzeugung nach ein hohes und kostbares Gut. Gleichwohl achten wir das Interesse unserer Auftraggeber an einer wirtschaftlichen Leistungserbringung. Das Streben nach einer wirtschaftlich soliden und verantwortungsvollen Konzeption und Umsetzung unserer Bildungsangebote betrachten wir daher als wesentlich für dauerhaften unternehmerischen Erfolg.